CARMEN Tickets

12. STUTTGARTER OPERN-SOMMER
AUF DER SPARDAWELT FREILICHTBÜHNE KILLESBERG
CARMEN
OPER VON GEROGES BIZET

DAS WERK
Georges Bizets Oper „Carmen“ entführt ihr Publikum in das feurige Spanien des 19.
Jahrhunderts, in eine Welt voller leidenschaftlicher Liebesszenen, dramatischer
Intrigen und blutiger Kämpfe. Die bekannten Melodien, bezaubernden Duette und die
fesselnde Ouvertüre machen die Oper zu einer der meist gespieltesten überhaupt.
Bereits die Proben zur Uraufführung des Werkes gestalteten sich schwierig: Das
Orchester lehnte sich gegen die Musik auf, der Chor weigerte sich neben dem
Singen auch noch zu spielen. Bei der Erstaufführung reagierte das Publikum
ablehnend. Der unkonventionelle Inhalt wurde vom biederen Publikum als nicht
standesgemäß aufgenommen. Die Kritiker fielen nahezu ausnahmslos über das
Werk her. Die Uraufführung war ein Misserfolg.
Der Erfolg der Oper begann wenige Monate später im Oktober 1875 in Wien.
Inzwischen war Bizet jedoch am 3. Juni im Alter von 36 Jahren gestorben. Dass er
an gebrochenem Herzen gestorben sei oder gar Selbstmord begangen habe, gehört
in das Reich der Legenden. Dennoch hatten die anstrengenden Proben und der
Misserfolg an seinen Kräften gezehrt, so dass er an einem erneuten Anfall verstarb.
Heute gehört Bizets „Carmen“ zu einer der populärsten Oper überhaupt, die
besonders durch ihre feurigen Melodien und mitreißenden Rhythmen eine riesige
Fangemeinde hat.

INHALT
Sevilla. Der Sergeant Don José ist mit dem Bauernmädchen Michaëla verlobt, verfällt
aber dem verführerischen Charme der Zigeunerin Carmen. Als diese festgenommen
wird, verspricht sie Don José ihre Gunst, wenn er sie befreit. Der Sergeant gehorcht,
lässt sie frei und wird dafür selber inhaftiert. Nach seiner Befreiung trifft Don José
Carmen in der Kneipe von Lillas Pastia. Das Mädchen überredet ihn, zu desertieren,
ihr in die Berge zu folgen und sich den Schmugglern anzuschließen. Doch Carmens
Liebe zu Don José verblüht rasch: Die Zigeunerin wendet sich dem Stierkämpfer
Escamillo zu. Die Karten enthüllen ihr, dass das ihren Tod bedeuten soll. Michaëla
erreicht die Schmugglerhöhle und überbringt Don José die Nachricht, dass seine
Mutter im Sterben liegt. Mit drohenden Worten verabschiedet sich Don José von
Carmen und folgt Michaëla. Beim großen Stierkampf in Sevilla begegnet er ihr aber
wieder. Er fleht sie an, ihn nicht zu verlassen, doch die Zigeunerin lässt sich von ihm
nicht überreden. Der verzweifelte Don José
Tickets:
Eventalarm

Eventalarm for CARMEN

Subscribe to our event alert and get new tour dates via E-Mail.
I want to subscribe to the event alert of the listed artist. For this my e-mail address may be used. You can unsubscribe from the event alert at any time.
Eventalarm

Thank you!

Thank you for registering to the eventalarm. We sent you a confiramtion email. Please click the contained link and you will not miss now any events, dates and news.

Artist rating

[[ ratingSummary.avg ]]/5 from [[ ratingSummary.count ]] Reviews
Show reviews | Create reviews
Be the first to add a review

Share with your friends


More artist infos



Reviews


CARMEN

[[ ratingSummary.avg ]]/5 from [[ ratingSummary.count ]] Reviews
Thank you. We are checking every review manually, so it may take a while until you can see it online.
An error has occured. Your review could not be processed. Please reload the page and try again

Review for

Review
* Mandatory
Preview:
Headline
What is your opinion?